Buddha
landscape-galerie-logo 02

ausstellungskatalog





hintergrund

die umsetzung von landscape galerie willisau fusst auf drei bildarchiven und verschiedenen informationen aus einer über viele jahre sorgfältig gepflegten website.

aus den jahren zwischen 1970 und 1990 stammen ein paar erinnerungen an reisen nach genua, marseille, hamburg, antwerpen und anderen städten in europa. ostfriesland als reiseziel war auch dabei. die diapositive sind bereits aufs minimum reduziert und in monogardschachteln verpackt. es ist beabsichtigt, das eine und andere bild zu reproduzieren und in der bibliothek zu veröffentlichen.

das streifzüger-archiv beherbergt vorwiegend bilder aus den letzten zehn jahren und wird vor allem für facebook, instagram und andere private zwecke genutzt. eine kleine auswahl davon wird künftig in den zwölf räumen der ausstellung zu sehen sein.

schwierig stellt sich der umgang mit dem archiv der «postcards» dar. die in ihm enthaltenen aufnahmen wurden einzig und allein zum zweck archiviert, um veränderungen in landschaften und lebensräumen festzuhalten. es sollte einmal als grundlage für eine doku im web dienen. da nicht systematisch aufgebaut, wäre der aufwand für die bearbeitung jedoch viel zu gross gewesen und hätte jeden vernünftigen rahmen gesprengt. wir haben die idee deshalb fallen gelassen.


fortsetzung