Buddha
landscape-galerie-logo 02

postcards in der bibliothek
sonderausstellung






in der sonderausstellung «postcards in der bibliothek» sind nach orten geordnet aufnahmen zu finden, die allesamt
denselben ursprung haben:
sie sind spontan auf ausflügen und wanderungen entstanden. einzig und allein zum zweck, sich wie bei den postcards von früher, an besuchte orte und gegenden erinnern zu können. zwar ohne büttenrand, dafür aber um so authentischer und interessanter.




entscheidend dabei war: die erreichbarkeit der gegenden und orte per bahn, bergbahn, bus, postauto, schiff und/oder zu fuss, leifaden schweizmobil und fahrplan bls und sbb.

es macht schon einen unterschied, ob man bei strahlend blauem himmel mit dem auto schnell irgendwo hinfährt, um ein paar bilder zu schiessen, oder ob man die landschaft unabhängig von der witterung und vom wetter erwandert.

anders als bei den bildern, die wir in der ausstellung «landschaft im fokus» zeigen, lassen sich die postcards in der bibliothek nicht themen wie «biotop», «urban» oder «spirit» zuordnen. auch beschränken sie sich nicht auf einzelne standorte und/oder touristische hotspots.

was es zwischen losziehen und ankommen alles zu entdecken gibt, ist viel wichtiger. ist für uns ja auch der grund, ständig irgendwo in der landschaft auf spurensuche und streifzüge zu gehen.


foyer